Schnelle Low-Carb-Proteinkekse mit Mandeln und Zimt

 In Allgemein, Rezepte

Überall Schokolade und Kekse, soweit das Auge reicht – da fällt es oft schwer, nicht in Versuchung zu geraten! Ihr möchtet an den Weihnachtsfeiertagen ohne schlechtes Gewissen Kekse naschen? Kein Problem! Unser Cookie-Rezept enthält weder Zucker noch Kohlenhydrate, dafür aber gesunde Proteine und ist noch dazu schnell gemacht!

Das bedeutet aber nicht, dass ihr auf Geschmack verzichten müsst! Mandeln und Zimt verleihen auch unseren Low-Carb-Cookies eine weihnachtliche Geschmacksnote. Also worauf wartet ihr noch, probiert es gleich aus!

Zubereitung:

  1. Backrohr auf 180 Grad vorheizen.
  2. Haferflocken mit Proteinpulver, Backpulver, Zimt, Süßstoff, Ei und Magerquark vermischen, bis eine klebrige Konsistenz entsteht.
  3. Alles zu einem glatten Zeig verrühren und anschließend die gehackten Mandeln unterrühren.
  4. Das Backblech mit Backpapier auslegen und mit einem Löffel flache Kekse formen und auf dem Blech verteilen.
  5. Circa 20 Min. im Backrohr bei 180 Grad backen.
  6. Genießen!

Zutaten

  • 50 g Proteinpulver(Vanillegeschmack)
  • 2 TL Zuckerersatz (Süßstoff oder Xylit)
  • 150 g Haferflocken (fein gemahlen)
  • 350 g Magerquark
  • Gehackte Mandeln (ca. 10 g)
  • 1 Ei
  • 1 TL Zimt gemahlen
  • 2 TL Backpulver